24-04-2024 - ARTspace gallery-T-69m³ in Dornbirn eröffnet!

 

der vorerst kleinsten ARTspace der gallery-T-69 ist eröffnet. Nur einen Meter in der Breite und 8lfm in der Länge ergeben durch die Raumhöhe in Summe 69m³!      Tag des offenen Ateliers: 27-04-2024, ab 18:00 Uhr

Diese 69m³ stehen für Skulpturen auf dem Boden und Bilder an der Wand zur Verfügung. Der ARTspace befindet sich im Gemeinschaftsatelier, das von Roland Adlassnig verwaltet wird und aktuell 8 Kunstschaffenden Platz bietet, in der Spinnergasse 1, CampusVäre - Halle 5, in 6850 Dornbirn.

 


20-04-2024 - SELECTed . 14 | es wird kräftig gearbeitet!

 

in bereits 2 Wochen ist es wieder soweit - die Sommer Edition wird am 04. Mai 2024 um 13:00 Uhr eröffnet. Heute wurden die restlichen Kunstwerke der Ausstellung SELECTed . 13 deinstalliert und mit den fleißigen Helferleins konnten bereits 8 der 17 Kunstschaffenden der neuen und absolut sehenswerten Werkschau installiert werden!

Merkt euch den Termin zur Vernissage vor - es lohnt sich ein Besuch!


25-03-2024 - SELECTed . 14 | erste Eindrücke!

 

in bereits 5 Wochen ist es wieder soweit - die Sommer Edition wird am 04. Mai 2024 um 13:00 Uhr eröffnet. Erste Einblicke findet ihr in nächster Zeit auf Instagram. Folgt uns bitte auf den sozialen Netzwerken, um auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben!

 

Besucht die aktuelle Ausstellung! Dank Augmented Reality könnt ihr vor Ort die Werke und Kunstschaffenden digital neu erleben! Probiert es aus.


26-02-2024 - aus Respekt und Rücksicht | VERHÜLLT!

 

da es unterschiedliche Meinungen zu den Kunstwerken "MANUEL" und "paperbag [reBORN]" gibt, wurden diese nach Abstimmung des Kuratoren Teams verhüllt. Die Serie "#iseevulvaseverywhere" wurde deinstalliert und durch das Konzept "otherONES" ersetzt. Danke für euer Verständnis!

 

Die unverhüllte Tour ist nun bis 20. April vor Ort online, über das App Augmented Reality, begeh- und erlebbar. Folgt dem QR Code in der Galerie!


17-02-2024 - SELECTed . 13 | THANK YOU!

 

ein herzliches Dankeschön an die zirka 150-200 Besucher*innen für euer Interesse und die wertschätzenden Begegnungen mit den ausstellenden Kunstschaffenden / Kuratoren! Kunst verbindet und das wurde an dieser Vernissage mehr als unterstrichen! Fotos: Walter de Meijer

 

SELECTed . 14 + 15 sind bereits ausgebucht, ihr könnt euch noch für den Winter 2024 und Frühjahr 2025 Zyklus bewerben - weitere Termine folgen!






09-01-2024 - gallery-T-69 | photoSCHWEIZ 2024 - Halle 550, Zürich

 

die photoSCHWEIZ ist das Aushängeschild wenn es um hochwertige Fotografie geht. Seid zwei Jahren schaut sich auch das Kuratoren Team der gallery-T-69 auf dieser niveauvollen Werkschau um und läd jedes Mal zirka 20 Fotograf*innen ein, ihre Arbeiten auch in Hohenems zu zeigen. Einge haben die Chance bereits wahr genommen!

Andreas Ender ist 2024 bereits zum siebten Mal mit einem Konzept als Aussteller dabei. Lest bei Interesse den Bericht auf gs! NEWS online durch!


09-01-2024 - Termine 2024 - bewerbt euch JETZT

 

SELECTed 13: 17. Februar bis 20. April 2024 (ausgebucht)

SELECTed 14: 04. Mai bis 03. August 2024 (ausgebucht)

SELECTed 15: 31. August bis 12. Oktober 2024 (ausgebucht)

SELECTed 16: 09. November bis 28. Dezember 2024 (ausgebucht)

SELECTed 17: 18. Jänner bis 01. März 2025

 

Bewerbung bitte an Andreas Ender und sein Team senden!








07-10-2023 - LANGE NACHT DER MUSSEEN - wir sind dabei!

 

Ihr konntet bei der Vernissage nicht dabei sein? diesen Samstag ist es endlich soweit! Die lange Nacht der Museen findet 2023 am 7. Oktober statt. Ein Ticket für alle Museen in der Rheintal Region und sogar Österreich weit gültig. Infos dazu findet ihr auf der ORF Homepage: LINK
reguläre Tickets: 15,00€ | ermäßigte Tickets: 12,00€

Was erwartet euch? Folgt bitte diesem Link

Es sind einige Kunstschaffende vor Ort und freuen sich auf euer Interesse!




11-09-2023 - SELECTed . 11 | EINLADUNG zur Vernissage!

 

am 23. September 2023 wird die aktuelle Ausstellung ab 13:00 Uhr eröffnet! Schlussendlich sind es 14 Kunstschaffende aus nah und fern die uns ihr Können zeigen.

 

Wir laden euch, mit Begleitung, herzlich zur Vernissage ein.

ARTspace gallery-T-69 | Franz-Michael-Felder-Strasse 6 | 6845  Hohenems






24-05-2023 - SELECTed . 10 | EINLADUNG zur Vernissage!

 

am 3. Juni wird die Ausstellung ab 13:00 Uhr eröffnet! Schlussendlich sind es 13 Kunstschaffende aus nah und fern die uns ihr Können zeigen.

 

Wir laden euch, mit Begleitung, herzlich zur Vernissage ein.

 

ARTspace gallery-T-69 | Franz-Michael-Felder-Strasse 6 | 6845  Hohenems





06-05-2023 - POPup Installation - Humunculus Figurentheater

 

12 neue Spiegel - sortiert, geputzt, signiert, aufgehängt - zu sehen zwischen dem 11. und 19. Mai 2023 auf dem Homunculus Figurentheater Festival im Löwensaal in Hohenems.

 

Die komplette Serie findet ihr auf der Homepage von Andreas Ender.

Folgt einfach diesem Link

 







08-03-2023 - weitere Künstler*innen kommen dazu!

 

kurz vor Ausstellungsende von SELECTed . 08 liegen uns bereits zehn Anmeldungen vor! Ein paar Plätze sind noch zu vergeben! Die 4 Länder um den Bodensee sind wieder vertreten, zusätzlich und erstmalig auch Künstler aus Italien und Spanien!

 

Merkt euch schon mal den 8. April vor. Ab 14 Uhr stellen wir euch die Kunstschaffenden vor. Es ist für jeden Geschmack was dabei ;-)




16-01-2023 - der Umbau beginnt!

 

es ist so weit, der Wechsel hat begonnen. Einige Werke wurden bereits abgeholt - neue werden installiert. Lasst euch überraschen, es gibt wieder ein paar tolle Themen zum Start des neuen Regenbogen Farbenzyklus!

 

Mit dabei auch die Wanderausstellung "DIE ROTE LINIE" die im Erdgeschoss einen Platz finden wird - in Zusammenarbeit mit dem Frauenmuseum Hittisau und der ifs Frauenberatungsstelle Feldkirch!



16-11-2022 - Einladung zur VERNISSAGE am 19. November, ab 13:00 Uhr

 

wir sind fast komplett - eine Bilderserie wird noch am Freitag zugestellt, eine weitere Serie steckt mit der Spedition fest und wir finden bestimmt noch am Samstag eine passende Alternative :-) manche waren schon neugierig und haben sich bereits die installierten Kunstwerke angesehen - ihr seid alle HERZLICH EINGELADEN, am Samstag den 19. November zur Eröffnung vorbei zu schauen. Ab 13:00 Uhr sind wir für euch da, um 14:00 Uhr stellt Andreas Ender euch die Kunstschaffenden vor! SEE YOU there


01-11-2022 - SELECTed . 07 | fast komplett!

 

Nur noch einzelne Kunstschaffende fehlen - 80% sind mittlerweile unter current.ARTists online. Folgt dem Link der hier hinterlegt ist, schaut euch die Vorschau an und klickt euch bei Interesse durch die Homepages oder die Social Medias der einzelnen Künstler*innen.

 

Am 19. November ist die Vernissage - wie gewohnt ab 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Trefft dann Vorort die anwesenden Künstler*innen!


29-10-2022 - SELECTed . 07 | weitere Eindrücke!

 

Weitere Kunstschaffende haben uns ihre Werke digital gesendet. Folgt dem Link der hier hinterlegt ist und klickt euch durch die Homepages oder die Social Medias der einzelnen Künstler*innen.

 

Am 19. November ist die Vernissage - wie gewohnt ab 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Trefft dann Vorort die anwesenden Künstler*innen und kommt mit ihnen ins Gespräch über ihre Werke.


11-10-2022 - SELECTed . 07 | erste Eindrücke!

 

die Teilnehmer*innen stehen ja schon seit September fest. Jetzt gewähren sie uns erste Einblicke auf ihr Schaffen! Folgt dem Link der hier hinterlegt ist und klickt euch durch die Homepages der Kunstschaffenden.

 

Am 19. November ist die Vernissage - wie gewohnt ab 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Trefft dann Vorort die anwesenden Künstler*innen und kommt mit ihnen ins Gespräch über ihre Werke.


06-09-2022 - ein paar Tage Auszeit!

 

wie bereits angekündigt, steht nun alles für eine Woche still. Ausatmen und wieder entspannt Einatmen am Meer tut gut! Ab 12. September geht es weiter, da bereits drei Lieferungen in der Urlaubswoche von den Paket Diensten angekündigt sind. Auch die Flyer sind gedruckt und werden bald zugestellt. Alles läuft nach Plan!

 

Bis bald - zur Eröffnung am 17. September 2022, ab 13:00 Uhr!


03-09-2022 - es fehlen nur noch wenige Bilder von SELECTed . 06

 

vom 5.-11. September nimmt sich Galerist Andreas Ender noch eine kleine Auszeit. Daher laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Flyer drucken, Pressemappen vorbereiten, Portraits zu den Aussteller*innen in den Social Medias online stellen - hier bekommt er Unterstützung von seiner Tochter Florentina! Zirka 70% sind bereits installiert - ein paar Bilder sind noch auf dem Postweg unterwegs zur Galerie - bis zur Eröffnung am 17. September haben wir noch etwas Zeit! SEE YOU THERE


03-09-2022 - täglich tut sich was in der Galerie! *Nitzer Ebb vs. Nirvana*

 

die letzten 3 Tage waren anstrengend. Täglich zirka 16.000 Schritte und in jeweils 9 Stunden wurden bis in die Nacht hinein, Künstler*innen betreut. Bilder und Fotos wurden zugestellt, aufgehängt oder deinstalliert und abgeholt! Mit der Wasserwaage ausgerichtet, nachgemessen, korrigiert - doch den Spaß ließen sich Galerist Andreas mit seiner Tochter Florentina nicht nehmen. Sie ist nun verantwortlich für die Social Media Kanäle, fotografiert und filmt das "Making Of" mit und stellt die Beiträge online! 


31-08-2022 - SELECTed . 06 | weitere Werke sind eingetroffen!

 

die ersten Werke verlassen die aktuelle Ausstellung SELECTed . 05. Nun treffen bald täglich die Arbeiten der bevorstehenden Werkschau ein. Diese Woche können auch bereits die ersten Bilder und Fotos installiert werden.

 

Reserviert euch den 17. September - nachmittags ab 13:00 Uhr, findet die offizielle Eröffnung zum einjährigen Jubiläum statt. Ihr seid alle herzlich willkommen!


22-08-2022 - die ersten Aussteller*innen schicken ihre Werke!

 

noch bis Ende dieser Woche ist die aktuelle Ausstellung installiert - die ersten Werke für SELECTed . 06 werden angeliefert! Es ist dieses Mal ein guter Mix zwischen Malerei und Fotografie. Wir sind schon alle sehr gespannt, wie es auf die Besucher*innen wirken wird. Die Vernissage findet am 17. September ab 13 Uhr statt! Tragt euch bitte jetzt schon diesen Termin im Kalender ein. Ihr seid alle herzlich willkommen beim einjährigen Jubiläum dabei zu sein.


25-05-2022 - die Künstler*innen sind installiert!

 

nur noch die Bilder aus Marokko fehlen und die Popup Installtion der drei Frühwerke von David Ostrowski, die zur Eröffnung am 4. Juni für einen Tag präsentiert werden zeigen eine leere, weiße Fläche. Alle anderen Bilder und Skulpturen sind bereits installiert.

 

Die Vernissage ist von 13:00 bis 17:30 Uhr - wir freuen uns auf euch!





28-02-2022 - Videoproduktion für YouTube

 

um die Galerie noch sichtbarer für alle zu machen, arbeitet das Team aktuell an mehreren Videoproduktionen für einen YouTube Channel. Es wird einen kleinen Einblick in die Räumlichkeit geben, Interviews mit ausstellenden Künstler*innen und den Partnern vorort die im Hintergrund der Galerie auch die Kunstwerke bei Bedarf für die Aussteller*innen anfertigen. Lasst euch überraschen!

Foto- / Videoproduktion: Walter De Meijer / ThomThom De Meijer


10-02-2022 - NUDES | AKTE auf Instagram!

 

Durch die Zensur in der Galerie, dürfen Akte nur eingeschränkt und nach Freigabe des Vermieters ausgestellt werden. Unsere Künstler*innen aus der aktuellen Werkschau SELECTed.03, sind sehr vielfältig und haben auch eine sinnliche, erotische Seite in ihren Werken. Findet diese Arbeiten auf unserem Instagram Profil indem ihr auf das Bild links klickt und direkt weitergeleitet werdet.






Info zur Eröffnung am 25. September 2021 | Tag der offenen Türe!

 

Tag der offenen Türe - die Galerie ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Um 14:00 Uhr werden die anwesenden Künstler/innen sowie das Konzept der Galerie vorgestellt. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen - nach Möglichkeit meldet euch bitte bei unten stehendem Link auf der Facebook Veranstaltung an.            www.facebook.com/events/1645044129031422/

3G Nachweis erforderlich! NO FOOD | NO DRINKS | JUST ART



23. August 2021 - erste Zusagen - Masi, Rati, Helga, Olga und Sit.

Sit ist gerade vom Kalendershooting aus Portugal zurück und wird zur Eröffnung der Galerie sich im Atrium des at&co im Wartebereich der Gemeinschaftsordination Dr. Hechenberger / Dr. Barta niedersetzen.

 

Marcel Dengel der von Nüziders aus mit seinen Skulpturen die Welt bereist, wird seine MasiRati Familie zur Eröffnung in der gallery-T-69 und dem ARTspace beim Modehaus Walser zeigen. Wir freuen uns auf euch!


14. Juli 2021 - die nächste Produktion wird fertig gestellt

 

der Wartebereich der Gemeinschaftsordination wird im Atrium des at & co durch ein Panoramafoto im Format 180x540cm vom Eingangsbereich getrennt. Es ist ein Triptychon im Format 3x 180x180cm. Gedurckt auf Akustikvlies um einen möglichen Lärmpegel zu reduzieren.

 

Langjähriger Partner ist hier Roger Guibond und sein Team von PIX Werbetechnik in Dornbirn die auch diesmal wieder tolle Arbeit leisteten.


13. Juli 2021 - die Hompage geht ONLINE

 

die Domain ist angemeldet, das Gerüst fertig gestellt. Heute geht wird die gallery-T-69 in das world wide web raus gesendet! Die nächsten Wochen wird die Homepage mit Informationen gefüttert. Schaut immer wieder mal vorbei und informiert euch über die Details.

 

Wer es nicht abwarten kann und jetzt schon wissen will, wie man sich für einen Ausstellungsplatz bewerben kann, schreibt mir einfach eine Mail.


12. Juli 2021 - erste Installation in der gallery-T-69

 

die Wand war frisch gestrichen, die Keilrahmen bespannt - nun konnten die ersten Werke aus der Serie AQUArell 2018 aufgehängt werden.

 

Das Team von Dr. Joachim Hechenberger stand mir an diesem Abend unterstützend zur Seite und wir konnten dann auf die ersten Bilder eine Flasche Sekt öffnen und auf die Zukunft anstoßen.


30. Juni 2021 - Projektschmiede Hohenems

 

nach Wochenlangen Brainstorming wurde das Konzept "die Galerie im öffentlichen Raum" bei der Kultur Projektschmiede Hohenems am 30. Juni eingereicht.

 

Organisatoren, Moderatoren und Interessierte unterstützten Andreas Ender und zwei weitere Projekte mit Input und sorgten für einen möglichen Feinschliff um die gallery-T-69 weiter zu bringen.


29. Juni 2021 - erster Auftrag wird gedruckt!

 

für den Wartebereich der Gemeinschaftsordination Dr. Hechenberger / Dr. Barta die sich im Gebäude der gallery-T-69 befindet, produziert Andreas Ender eine Leinwand Edition im Format 80x120x4cm.

Leinwand und Hahnemühle Büttenpapier sind die bevorzugten Träger seiner eigenen Kunstwerke die Andreas Ender vorzugsweise bei Jenny Bell in Koblach drucken lässt. www.formsache.co.at


12. Juni 2021 - Bestätigung für den Start im at & co in Hohenems

 

ein Tag der vielleicht noch in die Geschichte eingehen wird? Heute kam die offizielle Freigabe für die Räumlichkeit und das Herz der gallery-T-69.

Jetzt kann Andreas Ender weiter seinen geplanten Weg gehen und ihr seid herzlich willkommen ihn ein Stück zu begleiten!

 

gallery-T-69 || Franz-Michael-Felder-Strasse 6 || 6845 hohenems


November 2020 bis zum Frühjahr 2021

 

im November 2020 ist die Idee geboren. Seither tüftelt Andreas Ender an der Umsetzung. Da sich die Rädchen im Hintergrund zu langsam drehten, nahm er das Projekt selbst in die Hand und kümmerte sich im Frühjahr 2021 intensiver darum.

 

In den Monaten Juli bis September 2021 wurde es ernst. Die Galerie öffnet am 25. September offiziell die Tore und zeigt 9 Künstler*innen aus A ,CH, D.