03-10-2021 - SELECTed.02

 

nach der erfolgreichen Eröffnung der gallery-T-69 am 25. September 2021 geht es nun auch schon in die zweite Runde.

Die nächsten Tage werden wieder zirka 20 Kunstschaffende von mir angeschrieben und dazu eingeladen beim Teil 2 vom voraussichtlich 20. November 2021 bis 08. Jänner 2022 dabei zu sein.  Bei Interesse, könnt ihr mir auch eure Werke zeigen und eine Bewerbung schicken!


26-09-2021 - THANK YOU!

 

ein herzliches Dankeschön an alle Aussteller und Besucher für diese tolle Veranstaltung. Über den Tag verteilt, trafen sich zirka 70 Besucher*innen zum kreativen Austausch. Neugierig? Klickt auf das Foto!

SELECTed.01 ist noch bis 6. November 2021 während den Öffnungszeiten zu sehen. Terminvereinbarung für eine persönliche Führung ist auch möglich. Bitte um Kontakt!


22-09-2021 - ARTspace für die junge Kunst!

 

Andrea Dobnik unterstützt die Idee der neu gegründeten gallery-T-69 und stellt ihre Büroräumlichkeiten der jungen Kunst zur Verfügung.

 

Alle YOUNG.ART Award Gewinner*innen, dürfen ihre kuratierten Werke um eine Zyklus verlängern und werden dann noch einmal im Anschluss der Ausstellung in diesem ART.Space gezeigt!
Ein herzliches Dankeschöööön für diese Möglichkeit!


15-09-2021 - young.ART Award geht nach Wien

 

der junge Wiener Künstler Kaan Yavuz überzeugte das Kuratoren Team mit seinen bunten Bildern, die er unter dem Synonym Kendinsky einreichte, und gewann den von der Galerie gesponsorten YOUNG.ART Platz bei der Ausstellung SELECTed . 01.

 

Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns auf die Bilder!


Info zur Eröffnung am 25. September 2021 | Tag der offenen Türe!

 

Tag der offenen Türe - die Galerie ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Um 14:00 Uhr werden die anwesenden Künstler/innen sowie das Konzept der Galerie vorgestellt. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen - nach Möglichkeit meldet euch bitte bei unten stehendem Link auf der Facebook Veranstaltung an.            www.facebook.com/events/1645044129031422/

3G Nachweis erforderlich! NO FOOD | NO DRINKS | JUST ART


29. August 2021 - die ausstellenden KünstlerInnen sind fixiert!

 

die ausgewählten KünstlerInnen zur Galerie Eröffnung am 25. September stehen fest. Erst Bilder und Konzeptbeschreibungen sind nun auch online einzusehen.

Gesamt zeigen 8 KünstlerInnen ihr Können. Wir freuen uns auf ihren Besuch! Folgt diesem LINK und schaut euch hier auf der Homepage um.


23. August 2021 - erste Zusagen - Masi, Rati, Helga, Olga und Sit.

Sit ist gerade vom Kalendershooting aus Portugal zurück und wird zur Eröffnung der Galerie sich im Atrium des at&co im Wartebereich der Gemeinschaftsordination Dr. Hechenberger / Dr. Barta niedersetzen.

 

Marcel Dengel der von Nüziders aus mit seinen Skulpturen die Welt bereist, wird seine MasiRati Familie zur Eröffnung in der gallery-T-69 und dem ARTspace beim Modehaus Walser zeigen. Wir freuen uns auf euch!


14. August 2021 - neue Bilder - das update jetzt auf Instagram!

 

die Pause ging doch etwas länger, da die Klimaanlage im Hotel und Auto mir eine anständige Erkältung bescherte :-)

 

im Archiv habe ich ein paar Rahmen mit Fotos aus den Jahren 2000-2011 gefunden. Diese werden nun ausgerahmt und die Instagram Serie die 2017 auf der photoMÜNCHEN gezeigt wurden eingerahmt. Bis zum 23. August sollte auch dieses Konzept in der Ausstellung integriert sein.


01. bis 08. August 2021 - kurze Pause

 

trotz den vielen Vorbereitungen die im Moment anstehen, nehme ich eine kurze Pause und fahre ein paar Tage ans Meer. In dieser Woche von 1. bis 8. August bin ich eingeschränkt erreichbar.

 

Danach geht es dann wieder Vollgas weiter!

 

bleibt inspiriert und GESUND!


24. Juli 2021 - SELECTed.01

 

Details zur ersten Ausstellungsausschreibung findet ihr hier unter diesem Link oder klickt direkt auf das Bild.

Es werden diesmal zur Eröffnung nur eingeladene Künstler zugelassen.

 

Eröffnung der Galerie im öffentlichen Raum, findet voraussichtlich am 25. September 2021 statt. Details folgen sobald diese fixiert sind!


24. Juli 2021 - Installation im ersten Stock

 

heute wurden die ersten 8lfm im ersten Stock mit den Kunstwerken von Andreas Ender ausgestattet. Findet die Updates auf den Social Medias!

Die Werke kamen die letzten Tage aus Venedig, Rom, Barcelona und London zurück. Schaut vorbei und seht zu wie sich die gallery-T-69 weiter entwickelt! "censoRED" (war in Venedig) | "paperbag [reBORN]" (waren in London, Barcelona, Rom) | Spurensuche - photo18 Zürich (war in Zürich).


17. Juli 2021 - FACEBOOK!

 

nach Instagram geht nun auch die gallery-T-69 bei Facebook online. Stalked mich und folgt der Galerie im öffentlichen Raum auf den sozialen Netzwerken.

gallery-T-69- klickt auf das Logo und ihr werdet direkt weitergeleitet!

#galleryt69 #t69 #art6845 #emsart #andreasender


16. Juli 2021 - INSTAGRAM!

der Instagram Account wurde eingerichtet - die gallery-T-69 ist nun dort erreichbar. Über Followers und Kunstinteressierte würde ich mich freuen!

@gallery.T.69 #galleryt69 #t69 #art6845 #emsart #andreasender

ihr gelangt direkt auf die Seite indem ihr auf das Logo klickt! DANKE


15. Juli 2021 - die Trennwände wurden angeliefert!

 

bei strömenden Regen wurden heute die Trennwände angeliefert. Sie werden von nun an den Eingangsbereich verschönern und ihre kraftvollen Motive das Raumklima aufwerten. Die eine Seite zum Eingang ausgerichtet zeigt den alten Rhein von Hohenems im Herbstlaub, auf der anderen Seite zum Wartebereich schaut man über den Lünersee.

 

Danke nochmal an PIX Werbetechnik für den support: www.pixdruck.at


14. Juli 2021 - die nächste Produktion wird fertig gestellt

 

der Wartebereich der Gemeinschaftsordination wird im Atrium des at & co durch ein Panoramafoto im Format 180x540cm vom Eingangsbereich getrennt. Es ist ein Triptychon im Format 3x 180x180cm. Gedurckt auf Akustikvlies um einen möglichen Lärmpegel zu reduzieren.

 

Langjähriger Partner ist hier Roger Guibond und sein Team von PIX Werbetechnik in Dornbirn die auch diesmal wieder tolle Arbeit leisteten.


13. Juli 2021 - die Hompage geht ONLINE

 

die Domain ist angemeldet, das Gerüst fertig gestellt. Heute geht wird die gallery-T-69 in das world wide web raus gesendet! Die nächsten Wochen wird die Homepage mit Informationen gefüttert. Schaut immer wieder mal vorbei und informiert euch über die Details.

 

Wer es nicht abwarten kann und jetzt schon wissen will, wie man sich für einen Ausstellungsplatz bewerben kann, schreibt mir einfach eine Mail.


12. Juli 2021 - erste Installation in der gallery-T-69

 

die Wand war frisch gestrichen, die Keilrahmen bespannt - nun konnten die ersten Werke aus der Serie AQUArell 2018 aufgehängt werden.

 

Das Team von Dr. Joachim Hechenberger stand mir an diesem Abend unterstützend zur Seite und wir konnten dann auf die ersten Bilder eine Flasche Sekt öffnen und auf die Zukunft anstoßen.


01. Juli 2021 - photo21 Zürich

 

dieses Jahr war Andreas Ender nicht nur als Aussteller auf der größten Foto Show der Schweiz, sondern auch als Galerist schaute er sich die kuratierten Werke an und wählte für sich eine SELECTed Edition aus.

10 Aussteller wird er in naher Zukunft anschreiben, die die Chance bekommen in der gallery-t-69 ihre Werke zu präsentieren.

ARTworks: Jesper Krijgsman


30. Juni 2021 - Projektschmiede Hohenems

 

nach Wochenlangen Brainstorming wurde das Konzept "die Galerie im öffentlichen Raum" bei der Kultur Projektschmiede Hohenems am 30. Juni eingereicht.

 

Organisatoren, Moderatoren und Interessierte unterstützten Andreas Ender und zwei weitere Projekte mit Input und sorgten für einen möglichen Feinschliff um die gallery-T-69 weiter zu bringen.


29. Juni 2021 - erster Auftrag wird gedruckt!

 

für den Wartebereich der Gemeinschaftsordination Dr. Hechenberger / Dr. Barta die sich im Gebäude der gallery-T-69 befindet, produziert Andreas Ender eine Leinwand Edition im Format 80x120x4cm.

Leinwand und Hahnemühle Büttenpapier sind die bevorzugten Träger seiner eigenen Kunstwerke die Andreas Ender vorzugsweise bei Jenny Bell in Koblach drucken lässt. www.formsache.co.at


12. Juni 2021 - Bestätigung für den Start im at & co in Hohenems

 

ein Tag der vielleicht noch in die Geschichte eingehen wird? Heute kam die offizielle Freigabe für die Räumlichkeit und das Herz der gallery-T-69.

Jetzt kann Andreas Ender weiter seinen geplanten Weg gehen und ihr seid herzlich willkommen ihn ein Stück zu begleiten!

 

gallery-T-69 || Franz-Michael-Felder-Strasse 6 || 6845 hohenems


November 2020 bis zum Frühjahr 2021

 

im November 2020 ist die Idee geboren. Seither tüftelt Andreas Ender an der Umsetzung. Da sich die Rädchen im Hintergrund zu langsam drehten, nahm er das Projekt selbst in die Hand und kümmerte sich im Frühjahr 2021 intensiver darum.

 

In den Monaten Juli bis September 2021 wurde es ernst. Die Galerie öffnet am 25. September offiziell die Tore und zeigt 9 Künstler*innen aus A ,CH, D.